August 2017

Von   8. August 2017

Die Dahlien blühen

004

Dahlien – früher auch Georginen genannt – begleiten schon sehr lange unsere Gärten. Die Auswahl an Blütenformen, Blütengrößen und Blütenfarben ist inzwischen riesengroß. Jedes Sorte ist zauberhaft und verführt auf ihre Art. Die Knollen sind nicht winterhart und müssen frostfrei überwintert werden. Dies bedeutet ein wenig Arbeit im Herbst – die Dahlienknollen ausgraben und einlagern. Im Frühling gilt es dann die Knollen wieder auszupflanzen.
Aber was ist schon ein bisschen Arbeit gegen eine wundervolle Dahlienblüte?
Ich, auf jeden Fall,  nehme diese “ Dahlien-Arbeit “ gerne in Kauf und jedes Jahr freue ich mich, wenn die Zeit wieder gekommen ist und ich meine Gartenbesucher mit diesen Worten begrüßen darf:
„Schön, dass sie gekommen sind – die Dahlien blühen“!
010 016
Weiterhin betören die Phloxe mit ihrem wunderbaren Duft.
003 013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *