Meine Tulpenliebe

Von   18. März 2019
Noch zeigen sie nur Ihre Spitzen – die Tulpen – aber diese Fülle lässt schon erahnen, welcher Blütenrausch in wenigen Wochen auf uns zu kommt. Ich bin diesen edlen und eleganten Zwiebelgewächsen total verfallen, und pflanze deshalb jedes Jahr eine schöne Farbkombination an Tulpen in meinen Garten. Schon im Herbst, während des Zwiebelpflanzens, freue ich mich aufs kommende Frühjähr.
Tulpen sollten in keinem Frühlingsgarten fehlen. Ihre Farbenbracht und anmutigen Blüten verleihen dem Garten, zusammen mit anderen Frühlingsblühern, wie z.B. Traubenhyazinthen oder Stiefmütterchen, einen Frühlingszauber der ganz besonderen Art. Da bleiben Frühlingsgefühle, gute Laune und ein sonniges Gemüt nicht aus.
 
In der Ausgabe März/April/Mai 2019 der Zeitschrift  Garden Style ist meine Tulpenliebe in einer schönen Reportage dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *