Mai 2017

Von   29. Mai 2017
Nachdem der April nun gemacht hat was er wollte, hoffen wir nun auf wärmere Tage im Mai.
Im Garten erholen sich die Pflanzen nun wieder von den Schäden, die die sehr kalten Frostnächte im April angerichtet haben. Die wärmende Sonne im Mai wird ihr Bestes geben. Einige Storchschnäbel öffnen ihre Blüten und der Zierlauch mit seinen Kugelblüten rüstet sich für seine „Ballzeit“.
002 (3)

November 2016

Von   21. Dezember 2016

028

Raureif
Etwas aus den nebelsatten
Lüften löste sich und wuchs
Über Nacht als weißer Schatten
Eng um Tanne, Baum und Buchs.
Und erglänzte wie das weiche
Weiße, das aus Wolken fällt
Und erlöste stumm in bleiche
Schönheit eine dunkle Welt.
(Gottfried Benn)
038 042

Juni 2016

Von   27. Juni 2016

Jetzt geht`s rund im Garten

002010

Blütenbälle von Allium ‚Globemaster‘

Gartenfreunde lockt es im Juni in die Gärten, magisch angezogen von dem Blütenrausch der Rosen und den unzähligen Knospen von wundervollen Stauden, wie Storchschnäbel, Wicken und Clematis – nur um einige zu nennen. Alles steht bereit für den großen Auftritt.

004

Rose ‚Mozart‘ mit Geranium ‚Shirak‘

003

Nun noch ein Hinweis auf eine Reportage, die von meinem Garten handelt. Unter dem Titel Volle Pracht voraus erschien im Heft 7/Juli 2016 (ab Seite 88) der Zeitschrift zuhauseWohnen eine schöne Reportage über meinen „Sommer-Garten“.